Start | Aktuelles | Eröffnung der Bratwurstaison

Eröffnung der Bratwurstsaison

Am Monatsanfang zeigte sich der Mai von seiner kühlen Seite. So dampfte der Rost vorm Johannispark und die Veranstaltung fand im Hause statt. Mit Schwester Heike wurde über Rezepte gefachsimpelt und man erfuhr Einiges über die Herkunft der Bratwurst. Schon die Griechen füllten um 700 v. u. Z. Ziegen- und Schweinemägen mit Fett und Blut und rösteten sie auf glühenden Kohlen. Im Johannispark gab es die Bratwürste vom Fleischer Straube, dazu auch wahlweise Bier oder Wein.

mehr Bilder ...